Buchnerpreis
C. C. Buchner-Preis
Auszeichnung für "Gezeiten im Sand"
Das Buchprojekt „Gezeiten im Sand“, das die diesjährige Kollegstufe 12 im vergangenen Jahr mit ihren beiden Deutschlehrerinnen Dorothee Heger und Kerstin Högen zusammen mit dem Fotografen Gerhard Hagen produzierten, wurde am 24.03.2009 vom Kultur- und Schulservice Bamberg als ein „herausragendes kulturpädagogisches Projekt“ mit dem mit 500.- dotierten 2. Platz des „C.C.Buchner Preises“ geehrt.
In der Urkunde heißt es:
„Schulisch betrachtet verwirklicht hier eine Bildungseinrichtung das „Lernen durch Engagement“. Das Projekt, das im Rahmen der Projektreihe „Apfelweibla – der Stein beginnt zu reden“ stattfindet, hat den hoch engagierten Schülern und Lehrkräften geholfen, in eine andere Lebenswelt einzutauchen und Fremdheit im Sinne einer anderen Art zu leben, zu begreifen und wertzuschätzen“.
Wir gratulieren allen Beteiligten ganz herzlich zu dieser Auszeichnung. Sicher ist eine solche Ehrung Ansporn für weitere, qualitativ hochwertige und engagierte Projekte an unserer Schule.